The Blogger behind MaravillaSumaya


Herzlich Willkommen

Was steckt hinter dem Namen MaravillaSumaya?

Maravilla ist spanisch und wird "Mara-wi-ya" ausgesprochen. Der Name bedeutet "Die wunderbare / die bezaubernde".

Sumaya ist arabisch. Der Name bedeutet "die Edle / Prinzessin".

So ergibt der Name Die wunderbare Prinzessin

Über mich

Mein Name ist Ramona, zwanzig-irgendwas Jahre alt und wohne in der Schweiz. Vielleicht kennt ihr mich bereits von Instagram als maravillasumaya, oder von subiielover, wo ihr meine Autoliebe sehen könnt. 

Seit dem 4. Januar 2017 bin ich einer Tagesklinik, aufgrund meiner Essstörung und einer Depression. Meinen Weg könnt ihr hier oder bei Instagram verfolgen. Fragen nehme ich sehr gerne entgegen.

 

20 Fakten über mich - einfach so

  1. Ich färbe meine Jahre seit ich sechzehn Jahre alt bin.
  2. Ich kann nicht lange die gleiche Haarfarbe haben, weil sie für mich schnell langweilig wird.
  3. Vor nicht all zu langer Zeit besass ich über 300 verschiedene Nagellacke.
  4. Ich habe jede Menge Lippenstifte und verwende sie so gut wie nie. 
  5. Ich liebe Twenty One Pilots, die Texte sprechen mir aus dem Herzen.
  6. Ich liebe Autos und Autofilme.
  7. Anfangs meiner ersten Ausbildung konnte ich überhaupt nichts mit Mode, Make-Up und all dem anfangen.
  8. Früher hasste ich die Farbe Rot, heute zählt sie zu meinen Lieblingsfarben.
  9. Ich fotografiere schon mein Leben lang gerne und nun hab ich mir endlich eine Spiegelreflexkamera gekauft.
  10. Mein Lieblingsort ist Chicago, dort habe ich auch einen Teil meiner Familie. 
  11. Demi Lovato ist mein grosses Vorbild. 
  12. Meine Lieblingsfilme sind The Fast and The Furious und James Bond.
  13. Meine Lieblingsserie ist Criminal Minds. 
  14. Ich hatte schon immer ein "Helfersyndrom" und möchte das es allen Menschen gut geht. 
  15. Ich habe grosse Flugangst, aber ich liebe es zu Reisen.
  16. Ich lerne Englisch seit der zweiten Klasse.
  17. Mein Wunsch für die Zukunft ist, das psychische Krankheiten kein Tabu mehr sind.
  18. Ich würde gerne in einer Klinik arbeiten, um anderen Menschen zu helfen. 
  19. Die meisten meiner Kleider kaufe ich online.
  20. Ich liebe alles worauf "Special Edition", "Limited Edition" oder was ähnliches darauf steht. Bin also ein Verpackungsopfer.