Star~Photography

Sternenhimmel sind ein wunderschönes Photomotiv, leider aber sehr schwer schön einzufangen. Ich bin selbst ein blutiger Anfänger in der Photoszene, habe mich aber letzte Nacht an den Sternenhimmel gewagt. Nach einigen Fehlersuche kamen dann tolle Bilder zum Vorschein. 

 

Hier möchte ich nun zeigen, wie wir ~ mein Freund und ich ~ es geschafft haben, die Sterne einzufangen. 

 

Viel Erfolg 

 

Eure Mona als Maravillasumaya 

Sterne und eine Canon

Wie bereits oben erwähnt, bin ich kein Profi in der Photoszene. Ich verstehe auch überhaupt nichts von Blenden, Belichtung oder ISO. Dennoch habe ich es geschafft, die Sterne einzufangen. 

Es braucht auf jeden Fall sehr viel Geduld. Denn die ersten Versuche werden mit hoher Wahrscheinlichkeit schwarze Bilder von nichts. Aber nur nicht den Mut verlieren. Mit etwas Geduld und Mut zum tüfteln wird es gelingen. 

Equitment

Was braucht man um die Sterne einzufangen? 

Mit der Kamera alleine ist es natürlich nicht gemacht. Was ihr braucht zähle ich euch hier auf: 

 

Kamera

Objektiv (ich habe meine bei den Kamera-Einstellungen aufgelistet) 

Stativ 

Fernauslöser

Kamera~Einstellungen

Nun ist es Zeit, den richtigen Ort zu wählen. Ich habe meine Fotos draussen auf der Terrasse gemacht. Optimal sind Orte mit wenig Licht und der Mond darf nicht zu hell scheinen, da die Bilder ansonsten zu hell werden. 

Kamera: Canon EOS 700D

Objektiv: 18~55 mm / 75~300 mm / 50 mm -> am besten hat es bei mir mit dem 18-55 mm funktioniert

Programm: TV

ISO: 800

Belichtungszeit: 20 Sekunde 

Belichtung: + 5

Fokus: manuell

 

Nun heisst es, immer wieder abdrücken und mit einigen versuchen werden die Bilder auch schärfer. Das funktioniert am besten mit dem manuellen Fokus. 

Falls die Bilder zu finster sind, dann probiert einfach aus, die Einstellungen etwas zu verändern.  Die ISO  Zahl sollte allerdings nicht über 800 sein, da es sonst zu starkem Bildrauschen kommt.

Meine Bilder

Edits

Ich wünsche Euch ganz viel Erfolg beim Sterne einfangen. 

 

Bei Fragen dürft ihr euch sehr gern an mich wenden.

 

Eure Mona aka MaravillaSumaya

Kommentar schreiben

Kommentare: 0